Die Haßlocher Firma „ihr-wunschzaun.de“ ist beim 1. FC 08 Haßloch inzwischen zum Hauptsponsor aufgerückt. Dies sagte der 08-Vorsitzende Jürgen Hurrle bei der offiziellen Übergabe des technischen Equipments für die neue 08-Sparte esports und bedankte sich gleichzeitig bei dem Firmeninhaber Gerhard Schneider für seine vielfältige Unterstützung.

„Ohne unseren Sponsor Gerhard Schneider wäre es dem E-Sport beim 1. FC 08 Haßloch nicht gelungen, qualifizierten Sport in diesem Bereich betreiben zu können“. Das resümierten die beiden Mitglieder der esports-Mannschaft der 08er Jannis Faust und Ibrahim Mastrorocco. Der Mannschaft gehören noch Maxim Doll und Levin Lambert an sowie 08-Spartenleiter Markus Stalter. Für die Schaffung der technischen Voraussetzungen und zwar in hoher Qualität bedankten sich die E-Sportler und der Verein gleichermaßen. Diese Sportart soll nun beim 1. FC 08 vorangetrieben werden. Ein Appell ging in diesem Zusammenhang auch an alle Interessierten in Haßloch und Umgebung, die mindestens 16 Jahre alt sein müssen, sich der neuen Abteilung anzuschließen.
Dabei ist lediglich die Mitgliedschaft beim 1. FC 08 erforderlich. Wer mitmachen will, kann sich an Markus Stalter (m-stalter@web.de) oder an Jürgen Hurrle (hurrle@t-online.de) wenden. Gerhard Schneider ging bei der offiziellen Übergabe des Equipments
detailliert auf die Entwicklungsgeschichte des E-Sports bei der 08 ein. Es sei ausschließlich qualifizierte Hardware beschafft worden. Zur Ausstattung gehören neben den Bildschirmen und Mikrophonen auch die Gaming-Tische und entsprechenden Stühle.
Das E-Sport-Team war bisher schon erfolgreich. Beim Qualifikationsturnier für die neue Ligaeinteilung des SWFV auf der Playstation 4 haben sich die 08er unter 90 Teilnehmern für die eLandesliga Ps 4 qualifiziert. In der ersten Saison der Landesliga haben die
08er bisher vier Spiele absolviert und davon drei gewonnen. Schneider wies außerdem auf den von ihm gesponserten „Wunschzaun-Cup“ im kommenden Oktober und den „Wunschzaun-Advents-Cup“ hin, bei dem herrliche Pokale zu gewinnen seien.

Der 08-Vorsitzende bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die Zaunwerbung der Firma „ihr-wunschzaun.de“ und die verschiedenen Barspenden von Gerhard Schneider für die Infrastruktur des Vereins und den Aufzug zum Clubhaus sowie für gesponsorte
Sportbekleidung.

Danke sagte auch Annika Kuczpiol, Trainerin bei den CCH-Cheerleadern der 08er für die von Schneider übergebenen Rücksäcke für alle Mitglieder der vier Cheerleader-Teams. Diese gute und sinnvolle Unterstützung sei bei den Sportlerinnen und Sportlern sehr gut angekommen. Die Rucksäcke werden nicht nur im Sport, sondern auch in der Freizeit genutzt. Letztendlich bedankte sich Martin Berac vom Mannschaftsrat der 1. Fußballmannschaft (Bezirksliga Vorderpfalz) für die finanzielle Hilfe von „ihr-wunschzaun.de“ bei der Neugestaltung der Heimkabinen im Umkleidetrakt der 08er. Dies habe man ehrenamtlich ohne Probleme und mit vielen Helfern umsetzen können. Es seien neue Bänke gekauft und der Boden neu verlegt worden. „Mega geil“ sei, dass die einzelnen Plätze in den Kabinen mit den Namen der jeweiligen Spieler versehen wurden, so Jannis Faust.

Seit 2018 gibt es das Haßlocher Unternehmen, das sich inzwischen nicht nur als gut funktionierender Dienstleister, sondern auch als Berater und Vermittler entwickelt hat. Die Philosophie des Unternehmens ist, bei der Planung und Realisierung der Wünsche der Kunden zu helfen und das eigene Know How einfließen zu lassen. Näheres unter www.ihr-wunschzaun.de (jh).